Gruppen

Gruppen

In unserer Einrichtung werden die Kinder in drei unterschiedlichen Gruppen betreut. 
Jede Gruppe verfügt über einen eigenen Gruppen – und Nebenraum, welche auf die Schwerpunkte der Gruppen und die Bedürfnisse der dort betreuten Kinder abgestimmt sind. So verfügen zwei der drei Gruppen sowohl über einen separaten Schlafraum, als auch über einen eigenen Wickelraum.
Unsere Leitung
Unser Leitung Frau Sigrid Gogolla arbeitet bereits seit 1975 in unserer Kita St. Clara als Erzieherin.
Im Jahr 1989 hat sie die Leitung der Kita übernommen und ist seitdem mit noch mehr Herzblut für unsere Kita da!
Sie hat immer ein offenes Ohr für die Sorgen und Wünsche aller Eltern, Kinder und Mitarbeiter.
Als 2009 die Schließung der Einrichtung im Raum stand, hat sie alles dafür getan, dass wir weiter bestehen können.
Aus diesem Engagement ist 2013 unsere neue Kita entstanden, in der sich nun auch Krippenkinder wohlfühlen dürfen.

Die Sonnengruppe
In der Sonnengruppe werden überwiegend Kinder im Alter von 4 Jahren bis zum Schuleintritt betreut.
Eine Betreuung der Kinder ab 3 Jahren ist unter Umständen auch möglich, wenn sie von ihrem Wesen her besser in diese Altersstufe passen als in die Kleinkindgruppen.
2 ½ pädagogische Fachkräfte übernehmen mit viel Herzblut und Engagement die Betreuung der Kinder in dieser Gruppe.
Ein Schwerpunkt der Sonnengruppe ist das Forschen und Entdecken der Natur und unserer Umwelt.
Auch die Vorbereitung auf die Schule in sprachlichen, naturwissenschaftlichen, mathematischen und gesellschaftlichen Bereichen nimmt einen großen Raum innerhalb des Gruppenalltags ein. 

Die Mondgruppe
In der Mondgruppe werden überwiegend Kinder im Alter von 2 - 4 Jahrem betreut.
In dieser Gruppe kümmern sich kümmern sich 2 pädagogische Fachkräfte in Vollzeit, 1 pädagogische Fachkraft sowie eine Integrationskraft in Teilzeit liebevoll um die Bedürfnisse unserer Mittelkinder.
Ein Schwerpunkt der Mondgruppe ist die freie Bewegungsentwicklung und das Erleben der Natur. Die Kinder verbringen einen Großteil ihrer Zeit im Garten, bei Spaziergängen oder im Bewegungsraum.
So werden alle Bereiche der Bewegungs - und Sinnesentwicklung abgedeckt und durch kleine Experimente der Kinder geschult und gelernt.

Die Sternchengruppe
In der Sternchengruppe werden überwiegend Kinder im Alter von 4 Monaten bis 3 Jahren betreut.
Die Betreuung der Kinder übernehmen hier 3 Fachkräfte mit viel Liebe, Wärme und Einfühlungsvermögen.
Alle 3 Fachkräfte sind auf die Arbeit mit Krippenkindern (U3) spezialisiert und haben viele Weiterbildung in diesem Bereich besucht. 
Der Schwerpunkt in der Sternchengruppe liegt in einer familienorientierten und sinnesorientierte Betreuung der Kleinsten, in der sie mit viel Liebe und Herzenswärme die Welt kennenlernen können.
Bewegung und Spaziergänge in der Natur stehen auf dem Programm, ebenso wie ein kreatives Angebot für die Kleinsten. 
Share by: